header1.jpg

Archiv für die Kategorie „Onlinemagazine 2002-2003“

St. Leoner See – von Astrid Keste

Manchmal haben Dienstreisen positive Nebenwirkungen.

Während einer Dienstreise nach Karlsruhe stellte sich heraus, dass es auch dort begeisterte Taucher gibt (die dortige Uni hat einen großen Tauchclub). Also wurde nicht lange überlegt, man verabredete sich für das 2. Maiwochenende zum Tauchen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kulki zum Zweiten – von Peter Scherneck

12 wackere Taucher und Nichttaucher machten sich am frühen Morgen des 07. September auf den Weg um mal wieder kühleres Nass an ihre Körper zu lassen oder auch nicht. Bestes Wetter begleitete uns während der ganzen Fahrt und so kamen wir auch zu verabredeten Zeitpunkt pünktlich am Parkplatz des Kulkis an.

Diesen Beitrag weiterlesen »

10 Scubuddies im Tiefenrausch – von Michaela Knauer

An einem Samstag entdeckten wir im Institut für Überdruck-Medizin in Regensburg 10 verrückte Scubuddies, die sich einem Versuch unterzogen. Die Taucher Jörg, Alexandra, Martin, Anja, Michael, Lisa, Peter, Viola, Sandra und Michaela wollten ihren Tiefenrekord mit einer 50-Meter-Druckkammer-Fahrt brechen.
Nach einer kurzen Einweisung in die Verhaltensregeln bei einer 50-Meter-Schleusung durch Urs und großzügiger Versorgung mit Nasenspray, nahmen die Teilnehmer auf den ihnen zugewiesenen Sitzen Platz und dann ging die Fahrt auch schon los.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die große Scubuddies Weihnachtsfeier – von Silvio Scheel

Die Scubuddies zur Weihnachtszeit,
sie sind heut hier von nah und fern
Glühwein, Plätzchen, Kuchen stehn bereit,
es scheint mir fast sie feiern gern!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Italiens Top Dive Sites – Giglio – von Didi Schönberg

Giglio ist eine der schönsten Inseln und einer der Top Dive Spots in Italien. Nach über 30 Tauchfahrten und 500 Tauchgängen in den letzten 10 Jahren kenne ich diese Insel und ihre Unterwasserwelt sehr gut. Inzwischen habe ich dort viele gute Freunde gefunden und Giglio ist für mich wie eine zweite Heimat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Leipziger Allerlei / Scubuddies testen den Kulki – von Martin Pauli

Wir hatten schon viel positives über den Kulkwitzer-See bei Leipzig gehört, aber Scubuddies gehen den Dingen auf den Grund, also mußte dieses Gewässer natürlich eingehender begutachtet werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Specialty Underwater Navigator – von Anja Hormeß

Am 15. August 2003 war es mal wieder soweit, um 17:00 Uhr trafen meine Buddies Astrid, Sonja, Christian, Friedrich, Jörg und ich in der Casa Kirsch ein um den Specialty "Underwater Navigator" in Angriff zu nehmen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Scubuddies beim Kanufahren – von Jörg Gauer

Am 25.Mai 2003 haben sich einige von uns nach Hohenstadt aufgemacht, um der „wilden“ Pegnitz zu trotzen. Mit dabei waren Tanja, Andi H., Gerlinde, Andi M., Anja, Roland, Sonja, Jörg, Anke und Bernd.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Scubuddies auf Pilgerreise / Die boot 2003 – von Silvio Scheel

Was bringt einen Menschen dazu in aller Herrgottsfrühe aufzustehen, sich über vier Stunden den Hintern wund zu sitzen, dann den ganzen Tag die Füße platt zu laufen, um nach abermaliger stundenlanger Belastung des Hinterteils todmüde ins Bett zu fallen?

Nun, einmal jährlich öffnet die „boot“, das Mekka aller europäischen Wassersportfreaks seine Tore auf dem Düsseldorfer Messegelände um als Plattform für Neuheiten, Schnäppchen, Kontakt- und Jobbörse rund um das feuchte Element zu dienen. Die Bandbreite der Aussteller umfasst hier wirklich alles, was auch nur im Entferntesten mit Wasser zu tun hat, wobei für uns Taucher ganz besonders die Halle 3 den großen Reiz darstellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

AOWD-Wochenende am Kulki – von Michaela Knauer

Wir (Harry, Michi, Micha, Sandra und Olli, als TL Tanja und Alois, und als DM Silvio) machten uns am Karfreitag, 18.04.2003 auf den Weg nach Leipzig, um, wie so viele andere vor uns, einen Rang höher in der Leiter der Ausbildungsstufen eines Tauchers zu klettern und unseren AOWD zu machen. Nach einer anfänglich problemlosen Fahrt kamen wir unserem Ziel, dem Kulkwitzer See langsam (zeitweise wegen Stau sehr langsam) näher.

Diesen Beitrag weiterlesen »