header1.jpg

GET WET Fahrt nach Nordhausen mit Astrid vom 16.-18.08.13

Auch diese Jahr geht es wieder Richtung Osten zu eine uns schon gut bekanntem Tauchgebiet!!

Die Seenplatte vor den Toren von Nordhausen (Sundhäuser See, Möwensee, Forellensee) entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem Toptauchgebiet. Die Sichtweiten mit oft über 10 Metern sind sehr angenehm. Direkt am Sundhäuser See befinden sich insgesamt zwei Tauchbasen. Wir werden an die Oasis Tauchbasis mit WC, Duschen und auch einer Halle für schlechtes Wetter gehen. Der Sundhäuser See ist für sein besonders klares Wasser bekannt, Geisterbäume, Steilhänge, ein Wrack und verschiedenste Lebewesen machen einen Tauchgang lohnenswert. Es sind auch schon seltenere Fische vor die Linse geschwommen. Der Möwensee, ein stillgelegter Kiestagebau, hat eine Länge von etwa 1,2 km und einer maximalen Breite von 700 m. Die Maximaltiefe liegt bei 46 m. Der Möwensee zeichnet sich vor allem durch die vielen Flusskrebse und die Barsche und Karpfen aus.
Abgerundet wird der Ausflug beim gemeinsamen Grillen oder Essengehen.

Nachdem die Zimmer jedoch eher längerfristig reserviert werden müssen, ist ein rechtzeitiges Anmelden wichtig . Daher bei Interesse bitte bei Astrid oder im Forum melden. Nähere Informationen zur Fahrt wird es ca. 2-3 Wochen vor der Fahrt am Tauchertreff geben.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.